Odile in der Internationalen Republik Berlin - dans la République internationale d'outre-ciel
 



Odile in der Internationalen Republik Berlin - dans la République internationale d'outre-ciel
  Startseite
    Text und Ton
    Sprache in Zeiten ...
    Heimatkunde
    Mediales
    Mensch, Tier und Pflanze
    Monarchisten und andere Vorkommnisse
    Unterwegs
    Weisheiten
  Über...
  Archiv
  Lesungen
  Älteres
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   dtv
   Literaturport
   Librairie Zadig
   Tucholsky Buchhandlung
   Buchhandlung Anakoluth
   A livraria -- Portugiesiche Buchhandlung
   La Rayuela -- Spanische Buchhandlung
   Ricardo Domeneck
   Angélica Freitas
   Agencia Tess
   Antiarrugas
   O ceu sobre Lisboa
   Freitag
   lyrikline.org
   novacultura
Letztes Feedback

http://myblog.de/odile

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fiese Tiere

Vor ein paar Wochen wurde in den Nachrichten von mysteriösen Infektionen in der Frühgeborenenabteilung einer Klinik in Bremen berichtet. Ich verließ kurz meine Küche, um im Nebenraum etwas zu holen (hatte nix mit dieser Nachricht zu tun), kam wieder herein und hörte: „Der Virus ist nun auch auf Italien übergesprungen.“ Dachte: Wie kommt ein Virus (der zugegebenermaßen ein Bazillus war, aber ich bin keine Biologin) von Bremen nach Italien? Szenarien tauchten in meinem Kopf auf, in denen Gurken und Sprossen eine gewisse Rolle spielten, da begriff ich, dass von den Börsen die Rede war. Ganz schön fiese Tiere sind das, diese Börsen. Misstrauisch, bissig, virulent, und irgendwie naturgegeben …
17.11.11 20:59
 
Letzte Einträge: Wer entscheidet über das Entscheidende, Der Unterschied zwischen sollen und dürfen, Euch, Ihnen und uns:, Lesung aus "Was Ida sagt", Zu seiner Schwäche stehen, Wer wird der nächste ...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung