Odile in der Internationalen Republik Berlin - dans la République internationale d'outre-ciel
 



Odile in der Internationalen Republik Berlin - dans la République internationale d'outre-ciel
  Startseite
    Text und Ton
    Sprache in Zeiten ...
    Heimatkunde
    Mediales
    Mensch, Tier und Pflanze
    Monarchisten und andere Vorkommnisse
    Unterwegs
    Weisheiten
  Über...
  Archiv
  Lesungen
  Älteres
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   dtv
   Literaturport
   Librairie Zadig
   Tucholsky Buchhandlung
   Buchhandlung Anakoluth
   A livraria -- Portugiesiche Buchhandlung
   La Rayuela -- Spanische Buchhandlung
   Ricardo Domeneck
   Angélica Freitas
   Agencia Tess
   Antiarrugas
   O ceu sobre Lisboa
   Freitag
   lyrikline.org
   novacultura
Letztes Feedback

http://myblog.de/odile

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Dieses Blog wird weitergeführt auf http://odilekennel.blogspot.com

 

Odile Kennel                                   (Blogbeginn weiter unten)

Geboren 1967 in Bühl/Baden als Kind einer deutsch-französischen Städtepartnerschaft, zweisprachig aufgewachsen, lebt als Autorin und Übersetzerin in Berlin.



Veröffentlichungen

Was Ida sagt. Roman. dtv premium: München 2011

Wimpernflug – eine atemlose Erzählung. Edition Ebersbach: Dortmund, 2000



Lyrik und Kurzprosa in Zeitschriften und Anthologien

Transversália 2011 (Verlagshaus J.Frank), Frachtgut Überseepoesie 2011 (SuKuLTur), Park 63/2009, Humboldtzeitschrift 151/2009, EDIT 43/2008, sprachgebunden 4/2007, la mer gelée 4/2007, Nord-Süd-Passage 10/2007,
KONZEPTE 27/2007 und 26/2006 u.a.



Übersetzungen

Damaris Calderón: Sprache und Scharfrichter. Gedichte. Übersetzung aus dem Spanischen. Parasitenpresse: Köln 2011.

Angélica Freitas: Rilke Shake. Gedichte zweisprachig. Übersetzung aus dem Portugiesischen. Luxbooks: Wiesbaden 2011.

Jean Portante: Die Arbeit des Schattens. Gedichte.
Übersetzung aus dem Französischen. Editions PHI: Esch/Alzette 2005.

Lyrikübersetzungen für die Zeitschriften poet und sprachgebunden, für www.satt.org/latin-log, das mobile lateinamerikanische poesiefestival latinale, das poesiefestival berlin, das Zeitkunst-Festival und www.lyrikline.org (Arnaldo Antunes, Nicole Brossard, Chico Cesar, Jacques Darras, Ricardo Domeneck, D.G. Helder, Adília Lopes und Christian Prigent u.a.)



Preise und Stipendien

2011 Aufenthaltsstipendium im Künstlerdorf Schöppingen

2011 Alfred-Döblin-Stipendium

2009 Arbeitsstipendium des Deutschen Übersetzerfonds
für die Übersetzung des Gedichtbandes „Rilke Shake“ (s.o.)

2004 1. Preis des Rheinsberger Autorinnenforum

2004 Auslandsrecherchestipendium des Auswärtigen Amtes für „Was Ida sagt“ (s.o.)

2001 Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Lukas der Stiftung Kulturfonds

2000 Arbeitsstipendium für Berliner Autorinnen und Autoren des Berliner Senats

1996 Würth Literaturpreis

Alter: 49
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung